Gemmotherapie – Knospenkraft

Bei der Gemmo­the­ra­pie wird das Leben­dig­ste der Pflan­ze ver­wen­det, näm­lich die Knos­pe (lat. Gemma). Die Knos­pen sind daher sehr wert­voll, weil die­se aus Gewe­be bestehen, wel­che sich in der Ver­meh­rung befin­den und dadurch reich an natür­li­chen Wachs­tums­fak­to­ren sind. Wie wir ein Knos­pen­ma­zer­at her­ge­stellt? Im Früh­ling wer­den die ein­zel­nen Knos­pen sorg­fäl­tig von Hand geern­tet, scho­nend gerei­nigt und […]

Spagyrik – Sal, Sulfur und Merkur

Der Name „Spa­gy­rik“ setzt sich wie folgt aus dem grie­chi­schen zusam­men:Spao = lösen/trennenAge­i­ro = vereinigen/verbinden Der Name ist Pro­gramm, denn bei der Her­stel­lung folgt man der Grund­idee der Alche­mie, aus den Ursprüng­li­chen Sub­stan­zen (in der Spa­gy­rik v. a. Pflan­zen) wer­den „edle­re“ Stof­fe gewon­nen. Die Annah­me dahin­ter ist, dass die her­ge­stell­ten Heil­mit­tel eine höhe­re Heil­kraft besitzen […]

Orthomolekulare Medizin – wenn die Ernährung nicht ausreicht

„Nicht die Krank­heit, son­dern die Gesund­heit müs­sen wir pfle­gen!“ – Dr. Lothar Bur­ger­stein Die­ser Satz gewinnt je län­ger je mehr an Wich­tig­keit. Denn gera­de in Zei­ten wie die­sen ist es wich­tig, auf sei­ne Gesund­heit gut acht zu geben. Doch was braucht es für die Gesund­heit? Neben der Gene­tik, einer gesun­den Umwelt, einem gesun­den Umfeld sowie […]

Aromatherapie – Düfte mit Wirkung

Im Som­mer in einem Rosen­gar­ten ver­wei­len und die Son­ne auf dem Gesicht spü­ren. Einen tie­fen Atem­zug neh­men, die viel­fallt an Rosen und ande­ren Blu­men rie­chen. Ent­span­nung pur. Die Welt der Düf­te, die Welt der Aro­ma­the­ra­pie ist eine ganz eige­ne The­ra­pie­form. Wir ver­bin­den Düf­te mit Erin­ne­run­gen, mit Erleb­nis­sen sowie schö­ne Momen­te. Sie erden uns, sie entspannen […]

Bachblüten – sanfte Blütenkraft

In den 1930er Jah­ren defi­nier­te der renom­mier­te Eng­län­der Edward Bach 38 grund­le­gen­de Gefühls­zu­stän­de, wel­che er in 7 Grup­pen ein­teil­te. Dazu ent­wickel­te er die ent­spre­chen­den 38 Blü­ten­es­sen­zen. Bach ver­wen­de­te die Blü­ten wild wach­sen­der Bäu­me und Pflan­zen sowie ein Fels­was­ser (Rock Water). Die Ori­gi­nal Bach-Blü­­ten kom­men aus Eng­land und wer­den dort noch heu­te nach sei­nen Anwei­sun­gen hergestellt. […]

Schüssler Salze – mehr als nur 27 Nummern

Der Arzt und For­scher Wil­helm Hein­rich Schüss­ler (1821–1898) ver­such­te zu sei­ner Zeit Grün­de für Wir­kungs­lo­sig­keit der bis­her exi­stie­ren­den The­ra­pien zu fin­den. Die­se waren sich nur in einem einig: Alles was lebt ist stän­di­gen Wand­lun­gen unter­wor­fen. Was leben­de Zel­len von toten unter­schei­det ist, dass die lebens­fä­hi­gen Zel­len über ein hohes Zell­mem­bran­po­ten­ti­al ver­fü­gen. Schüss­ler fand her­aus, dass jede […]

Phytotherapie – Pflanzenpower

Die Pflan­zen­heil­kun­de oder Phy­to­the­ra­pie, wie sie auch noch genannt wird, ist eine der älte­sten Heil­me­tho­den. Sie wird seit Jahr­hun­der­ten in allen Län­dern der Welt prak­ti­ziert. Sie basiert auf Erfah­run­gen der Volks­me­di­zin, wird aber auch immer wie­der in moder­nen wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en erforscht. In man­chen Län­dern wie in Chi­na oder Indi­en nimmt die Phy­to­the­ra­pie einen sehr hohen […]

Vitalpilze – alles über Reishi und Co.

Wir ken­nen Sie von über­all, die Pil­ze. Bei eini­gen kom­men sie ab und zu auf den Spei­se­plan bei ande­ren wie zum Bei­spiel in Chi­na, sind sie schon seit meh­re­ren Jah­ren in der tra­di­tio­nel­len chi­ne­si­schen Medi­zin fest ver­an­kert. Pil­ze bil­den ein eige­nes soge­nann­tes „drit­tes“ Reich, denn Sie gehö­ren weder zu den Pflan­zen noch zu den Tieren. […]

Trifloris – Energetisierte Blütenessenzen

Eine fein­stoff­li­che pflanz­li­che The­ra­pie­form, wel­che Ihnen sanft hilft Ihren Kör­per wie­der ins Gleich­ge­wicht zu brin­gen. Oft wird bei vie­len Erkran­kun­gen nur grob­stoff­lich the­ra­piert. Doch gera­de bei län­ger anhal­ten­den Beschwer­den hilft dies nur kurz­fri­stig. Genau bei sol­chen Beschwer­den eig­nen sich die Trif­loris Essen­zen aus­ge­zeich­net. Das spe­zi­el­le dar­an ist, dass sie aus diver­sen Pflan­zen bestehen, wel­che grobstofflich […]

Homöopathie – viel mehr als nur Globuli

Sie hilft nur, wenn man dar­an glaubt. Men­thol soll nicht dazu kom­bi­niert wer­den, da dies die Wir­kung beein­träch­tigt. Von einem Metall­l­öf­fel, wel­cher zur Ein­nah­me ver­wen­det wer­den kann, reden wir gar nicht erst. Das sind nur weni­ge Mythen rund um die Homöo­pa­thie. Doch wir star­ten mit den Tat­sa­chen. Chri­sti­an Fried­rich Hah­ne­mann ist der Erfin­der der Homöo­pa­thie. 1790 […]