Schlüsselblume (Primula veris)

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Die Schlüs­sel­blu­me blüht von April bis Mai. Sie kommt auf son­ni­gen, trocke­nen unge­düng­ten Wie­sen vor. Die Schlüs­sel­blu­me wird 15 – 20 cm hoch.

Signa­tur:

Die Schlüs­sel­blu­me ver­spricht, was die Nase wahr­nimmt. Ihr früh­lings­haf­ter Duft weckt die Lebens­kräf­te, spornt an und mun­tert auf. Kei­ne Pflan­ze ver­setzt uns bes­ser in fro­he Stim­mung als die Schlüs­sel­blu­me, wenn sie zur Oster­zeit mit ihrer gold­gel­ben Blü­ten­pracht und ihrem erfri­schen­den Odeur den Früh­ling ankün­digt. Als Frucht­bar­keits­sym­bol hat­te die­se ent­zücken­de Blu­me in ver­gan­ge­nen Zei­ten eine beson­de­re Bedeu­tung. In vie­len Mär­chen und von man­chen Dich­tern wur­de sie des­halb erwähnt. So auch von Shake­speare im Sommernachtstraum.

Tra­di­tio­nel­le Heilanwendungen:

  • Bron­chi­tis
  • Gicht­be­schwer­den
  • Harn­saurer Diathese
  • Stirn- und Nebenhöhlenentzündungen

© 2021 Spisergass Drogerie – Impressum, Datenschutz