Wolfstrapp (Lycopus europaeus)

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Der Wolfs­trapp blüht von Juli bis Sep­tem­ber. Er kommt über ganz Nord­eu­ro­pa an feuch­ten Stand­or­ten vor. Der Wolfs­trapp wird 30 – 60 cm hoch.

Signa­tur:

Die trich­ter­för­mi­gen, inwen­dig pur­pur­rot gepunk­te­ten Lip­pen­blü­ten mit den gezähn­ten Blät­tern strah­len etwas Unru­hi­ges aus. Ein Indiz, dass die­se Pflan­ze ein aus­ge­zeich­ne­tes Heil­mit­tel für über­reiz­te, fah­ri­ge, flatt­ri­ge Men­schen ist.

Tra­di­tio­nel­le Heilanwendungen:

  • Herz­klop­fen
  • Nei­gung zu Tachykardie
  • Schild­drü­sen­über­funk­ti­on
  • Stür­mi­sche Herz­tä­tig­keit wäh­rend gering­ster kör­per­li­cher Anstrengung
  • Unre­gel­mäs­si­ger Puls

© 2021 Spisergass Drogerie – Impressum, Datenschutzerstellt durch mediawork.ch