Entschlacken und Ballast abwerfen

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

ROLAND VONTOBEL Text // WERNER MEIER Illustration

Vor allem im Früh­jahr ist es ide­al, das eige­ne Kör­per­ge­wicht wie­der ins Lot zu brin­gen. Sobald die Tage wär­mer wer­den ist der beste Zeit­punkt, den Kör­per mit Ent­schlackungs­ku­ren zu rei­ni­gen. Ver­su­chen Sie die­ses Jahr ein­mal für vier Wochen jeg­li­che Zucker­spei­sen, Brot, Getrei­de, Alko­hol und even­tu­ell Kaf­fee weg­zu­las­sen. Essen Sie mor­gens einen Apfel oder eine Bir­ne mit drei Baum­nüs­sen und neh­men Sie dazu fünf MAP-Ami­no­säu­ren­ta­blet­ten und einen hal­ben Liter Ent­schlackungs­tee zu sich – oder Schlank­heits­tee mit Mate oder den wirk­sa­men Bit­ter­gur­ken­tee. Zusätz­lich neh­men Sie mor­gens einen Beu­tel Darm­flor­abak­te­ri­en Omni bio­tic Metabolic.

Neu­ste Stu­di­en haben bewie­sen, dass unse­re Darm­bak­te­ri­en bestim­men, ob wir schlank oder über­ge­wich­tig wer­den. Regu­lie­ren Sie also die Darm­flo­ra auf Nor­mal­ge­wicht und Sie kön­nen Ihr Ide­al­ge­wicht bes­ser errei­chen und dann auch hal­ten. Bis mit­tags ver­zich­ten Sie auf Zwi­schen­mahl­zei­ten, trin­ken hin­ge­gen ist erlaubt. Mit­tags ernäh­ren Sie sich mit Gemü­se und Fisch, Fleisch oder Hül­sen­früch­ten. Essen Sie lang­sam, genies­sen Sie das Essen und kau­en Sie jeden Bis­sen 30 Mal. Begnü­gen Sie sich mit einem Tel­ler. Nach­tisch ist nicht erlaubt, den gibt es erst am Ende der Kur wie­der. Nach­mit­tags sol­len Sie eben­falls fleis­sig zwi­schen­durch trin­ken. Abends emp­feh­le ich wie­der fünf MAP-Ami­no­säu­re­ta­blet­ten und dazu einen Tel­ler gedämpf­tes Gemü­se oder eine Gemü­se­sup­pe. Nach dem Abend­essen soll­ten Sie 30 Minu­ten spa­zie­ren gehen oder ins Fit­ness oder in die Sau­na. Ach­ten Sie auf drei Liter Flüs­sig­keits­ein­nah­me pro Tag. Gön­nen Sie sich am Wochen­en­de mehr Zeit fürs Nichts­tun und gehen Sie frü­her ins Bett. Vor­mit­ter­nächt­li­cher Schlaf baut das Über­ge­wicht schnel­ler ab. Wenn Sie sich strik­te an die­se Regeln hal­ten, wer­den Sie ent­schlackt und fit in den Früh­ling star­ten. Ich wün­sche gutes Gelingen.

© 2021 Spisergass Drogerie – Impressum, Datenschutzerstellt durch mediawork.ch