Mohn (Papaver rhoeas) und Kalifornischer Mohn (Eschscholtzia californica)

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Der Mohn blüht von Mai bis Juli. Er kommt im Getrei­de­feld, auf Schutt­hal­den, an Däm­men, am Weg­rand und in den Reb­ber­gen vor. Der Klatsch­mohn wird 30 – 50 cm hoch.

Signa­tur:

Das lei­den­schaft­li­che Rot der Klatsch­mohn­blü­te ver­sinn­bild­licht die inne­woh­nen­de fein­stoff­li­che Vital­kraft der Pflan­ze sowie die stim­mungs­auf­hel­len­de Wir­kung auf die Psy­che. Nicht umsonst wird sie auch „Blu­me der Lebens­freu­de“ genannt. Der dunk­le Grund des Flors cha­rak­te­ri­siert gleich­zei­tig ihre Indi­ka­ti­on bei Reiz­bar­keit und eben­so die Ver­stim­mung von schlaf­lo­sen Kin­dern und Jugend­li­chen sowie die tie­fe Ver­letzt­heit gekränk­ter Men­schen. Das klat­schen­de Geräusch, das beim Zer­schla­gen der Blü­ten ent­steht, kann als Hin­weis für das explo­si­ve Ver­hal­ten sol­cher Per­so­nen gedeu­tet wer­den. Die nicken­de, dem Boden zuge­neig­te Knos­pe des Klatsch­mohns ver­deut­licht aus­ser­dem den Schwä­che­zu­stand und die Hin­fäl­lig­keit von Mäd­chen und Knaben.

Tra­di­tio­nel­le Heilanwendungen:

  • Beru­hi­gung
  • Ent­span­nung
  • Krampf­haf­ter Husten
  • Schlafför­de­rung

Kali­for­ni­scher Mohn (Esch­scholt­zia californica)

Die mar­kan­ten Blü­ten des Kali­for­ni­schen Mohns sind mei­stens gold­gelb bis oran­ge, sel­ten hell­gelb, rot oder weiss gefärbt. Zahl­rei­che Staub­beu­tel befin­den sich in der Mit­te der Blü­te, die vor dem Erblü­hen in einer spit­zen Hül­le ein­ge­rollt sind. Die­se Hül­le selbst steckt beim Auf­bre­chen wie eine Schlaf­müt­ze über der noch zusam­men­ge­fal­te­ten Blü­te, des­halb wird der Kali­for­ni­sche Mohn auch als „Schlaf­müt­ze“ bezeichnet.

Signa­tur Kali­for­ni­scher Mohn:

Das „Schlaf­mütz­chen“, das die Kelch­blät­ter des Kali­for­ni­schen Mohns vor dem Auf­blü­hen über den Blü­ten­blät­tern bil­den, signa­li­siert die schlafför­dern­de und ent­span­nen­de Wir­kung. Die oran­ge­gel­be Blü­ten­far­be sym­bo­li­siert Leucht­kraft, erhei­tert unse­re Gefüh­le und weckt die Lebens­freu­de, Unter­neh­mungs­lust und Ener­gie mit gleich­zei­ti­ger Har­mo­ni­sie­rung des Nervensystems.

© 2021 Spisergass Drogerie – Impressum, Datenschutz